EMS Training

20 Minuten pro Woche für maximalen Trainingserfolg

EMS TRAINING IN GIEßEN

revolution2

Keine

Schon mit ein bis maximal zwei EMS-Trainingseinheiten pro Woche erreichen Sie:

  • mehr Kraft und Muskulatur
  • verbesserte Ausdauer
  • bessere Körperform und weniger Körperfett
  • Linderung von Rückenschmerzen

E M S - Effektiv. Motivierend. Schnell.

Aber was genau ist EMS Training?

EMS, die Elektro-Muskel-Stimulation, ist eine Innovation im Bereich der Fitness.

Das Prinzip ist einfach: Jede Bewegung des menschlichen Körpers wird durch bioelektrische Impulse verursacht, die das Gehirn an die entsprechenden Muskeln sendet. Das EMS-Training imitiert diesen natürlichen Impuls mithilfe einer Funktionsweste, die mit Elektroden ausgestattet ist und den Muskel dazu auffordert, sich anzuspannen. Auf diese Weise wird auch ein einfacher Liegestütz zur Herausforderung!

Im Prinzip wirkt EMS also wie ein „Verstärker“. Da das EMS-Training hochintensiv ist, genügen bereits kurze Einheiten pro Woche – noch nie war es so einfach, in so kurzer Zeit sichtbare Ergebnisse zu erzielen! Dadurch, dass ca. 90% der Muskulatur bei EMS-Training gleichzeitig beansprucht werden, liegt der durchschnittliche Kalorienverbrauch bei einer 20-minütigen EMS Trainingseinheit bei 575 Kalorien: Kalorienverbrauch beim EMS-Training Ein weiterer großer Vorteil dieser Trainingsmethode ist, dass es bei korrekter Ausführung unter professioneller Anleitung nicht zu Verletzungen durch Überbeanspruchung kommen kann, denn Sie trainieren nicht mit schweren Gewichten, sondern größtenteils mit dem eigenen Körpergewicht. In unserem Studio kommen zudem TRX-Bänder, Power Bands, Trainingsbälle usw. zum Einsatz – auch können Sie bei uns kabellos outdoor trainieren. Entweder auf unserem Studiogelände oder gleich auf dem Sportplatz, denn unsere EMS-Geräte sind portabel und haben eine große Reichweite. Ein Training also, das nie langweilig wird! 

EMS kommt aber nicht nur im Fitness-, sondern auch im Reha-Bereich zum Einsatz: so können Sie mit EMS Verspannungen lösen, tiefliegende Muskeln erreichen, oder sich einfach entspannen. Sehr gut ist EMS auch für Beckenbodentraining bei Blasenschwäche oder zur Schwangerschaftsrückbildung geeignet.

Buchen Sie noch heute Ihre erste EMS-Einheit in unserem Studio – natürlich auch kabellos und outdoor!

Das unterscheidet uns...

Personaltraining

Sie werden nicht allein gelassen. Sie werden in jeder einzelnen EMS-Trainingseinheit von ausgebildeten Trainern angeleitet und motiviert. Egal, ob bei uns im Studio oder bei Ihnen Zuhause.

Qualifizierung

Wir verfügen nicht nur über die erforderliche EMS Trainerausbildung, sondern stehen Ihnen auch darüber hinaus aufgrund stetiger Fortbildung zu allen trainingsrelevanten Themen Rede und Antwort. Erfahren Sie mehr über Ihren Körper und lernen Sie, wie Sie sich im Alltag ganzheitlich fit und gesund halten.

Individuelles Training

Jede einzelne EMS-Trainingseinheit ist individuell auf Sie abgestimmt. Der Trainingsablauf ist speziell an Sie, Ihre Ziele und Ihre körperliche Situation angeglichen. Damit dies gelingt, nehmen wir uns die Zeit für ein umfassendes Eingangsgespräch.

Keine langfristige Vertragsbindung

Transparenz und Flexibilität sind ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Deshalb trainieren Sie mit nur vierwöchiger Vertragsbindung und einer transparenten Preisstruktur. Damit bleiben Sie jederzeit flexibel.

Kabellose Freiheit

Wir arbeiten mit der neuesten Generation von EMS Geräten. Für maximale Freiheit während des Trainings sind Sie nicht mehr über ein Kabel mit dem EMS Gerät verbunden. Durch die gewonnene Bewegungsfreiheit entstehen nahezu unbegrenzte Trainingsmöglichkeiten - indoor und outdoor.

Studio oder Büro

Sie haben keine Zeit oder die Möglichkeit, uns im Studio aufzusuchen? Kein Problem - wir kommen für die Firmenfitness gerne auch zu Ihnen ins Büro und bringen alles Notwendige für Ihre nächste Trainingseinheit mit.

Was kostet EMS Training...?

Qualität, Kompetenz und Transparenz sind ein wichtiger Teil unserer Arbeit. 

Anbei finden Sie daher unsere Konditionen für Einzeltraining unter professioneller Anleitung – ohne lange Vertragsbindung und Grundgebühren.
Wenn Sie unsere Preise also anderen gegenüberstellen, vergewissern Sie sich, dass Sie keine Äpfel mit Birnen vergleichen.

Übrigens: Studenten erhalten bei uns 10% Rabatt auf alle Trainingsmodelle! 

1 x Training

pro Woche
88 monatlich
  • 4 Trainingseinheiten pro Monat

2 x Training

pro Woche
120 monatlich
  • 8 Trainingseinheiten pro Monat

Ganz klar: Jain. Wenn Sie ohne professionelle Anleitung trainieren, nicht genug Wasser trinken und Ihren Körper überbelasten (wie es unter unzureichender Anleitung passiert), dann erhöhen sich tatsächlich die sogenannten CK-Werte stark und das kann zu Nierenschäden oder Muskelschäden führen. Risiken entstehen übrigens auch beim Krafttraining ohne Anleitung, beim Fußball, bei… ja, bei eigentlich jeder Sportart, die falsch ausgeführt wird!

Wenn Sie jedoch ein persönliches Beratungsgespräch mit uns vereinbaren, in dem wir Ihre gesundheitlichen Voraussetzungen analysieren und Sie maximal 2x pro Woche unter fachkundiger Anleitung trainieren – dann ist EMS-Training überhaupt nicht schädlich, sondern führt im Gegenteil zu schnell sichtbaren und nachhaltigen Trainingserfolgen!

Was sind absolute Kontraindikationen für das EMS-Training?

EMS ist für Sie – ebenso wie manch andere Trainingsarten – allerdings nicht geeignet, wenn Sie

  • einen Schrittmacher o.a. elektronische Implantate haben
  • eine starke Blutungsneigung aufweisen
  • an Krankheiten wie Tuberkulose, starker Arteriosklerose, Parkinson oder Krebs leiden
  • progressive Muskeldystrophie, amyotrophe Lateralsklerose oder spastische Spinalparalyse bei Ihnen diagnostiziert wurde.

…und natürlich dürfen Sie temporär nicht trainieren, wenn Sie stark erkältet sind oder Fieber haben. Aber das versteht sich von selbst. Im Zweifelsfalle sprechen Sie uns einfach an – wir beraten Sie gern individuell und bieten auch Personal Training ohne EMS an.