Protein Pancakes (vegan)

Protein Pancakes (vegan)

Hier das zweite Rezept unserer Reihe „vegane Ernährung für Sportler“: zuckerfreie Protein-Pancakes! 💪

Man nehme für ca. 6 kleine Pancakes:

  • ca. 150ml Nussmilch (Cashew z.B.)
  • 1 EL Hanfmehl, 1 EL Dinkel-Vollkornmehl, 2-3 EL helles Dinkelmehl
  • 1/2 Packung Ei-Ersatz aus Süßlupine (z.B. von Alnatura)
  • 1 EL veganes Vanille-Proteinpulver nach Wahl
  • 1 TL geschälte Hanfsamen
  • 15 Tropfen Vanille-Extrakt (oder ein Tütchen)
  • 3 EL Xucker (oder mehr, nach Geschmack)
  • 1 Prise Zimt
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Das Ganze in einem Mixer zu einem cremigen, leicht flüssigen Teig verrühren. Ggf. mehr Flüssigkeit oder Mehl hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. In etwas Kokosöl nach und nach ausbacken, Pancakes übereinanderschichten, mit Erdbeeren und ggf. Kokosblütenzucker-Sirup garnieren. 🍓🍓🍓🍓🍓🍓